News
Ansprechpartner
Termine
Highlight des Jahres

Fussball
Gesundheitssport
Handball
Schwimmsport
Tennis
Tischtennis


Forum
Links
Fotogalerie
Downloads

Kontakt
Impressum
107910 Besucher insg.
6 Besucher heute
1 Besucher online
News

 1  2  3  4  5 ... Weiter
15.09.2016  -  Ende der Schwimmsaison 2016
Das Lehrschwimmbecken ist ab Montag, den 26.09.2016 geschlossen!!
28.09.2016  -  Altliga spielt am Do., 06.10.16, gg. Grimmersum
Am Donnerstag, 06.10.16, 19:00 h, soll das nächste Altligaspiel in Wiegboldsbur gegen der SG Grimmersum stattfinden. Treffen ist um 18:30 h in Wiegboldsbur.
R.M.
23.09.2016  -  Altliga spielt am Di., 27.09.16 in Großefehn
Am Dienstag, 27.09.16, 19:30 h, will die Altliga in Großefehn gegen die starke SG Großefehn/Wiesmoor antreten. Wir treffen uns um 18:30 h bei German. Zu- und Absagen wie immer bei Hartmuth unter 04942/3295 oder bei mir unter 04941/61454.
R.M.

Nachtrag: Trotz vieler Absagen 2:1 gewonnen.
12.09.2016  -  Altliga spielt am Fr., 16.09.16 gg. Simonswolde/Ihlow
Am Freitag, 16.09.16, will die Altliga um 19:00 h in Wiegboldsbur gegen die SG Simonswolde/Ihlow spielen. Wir treffen uns um 18:30 h in Wiegboldsbur.
R.M.
22.08.2016  -  Altliga-Spiel am Do. gg. SV Blomberg = fällt erneut aus =
Am Do., 25.08.16, 19:15 h, wollen wir in Wiegboldsbur gegen den SV Blomberg spielen. Wir treffen uns um 18:45 h bei Germann bzw. um 19:00 h in Wiegboldsbur.
R.M.
Nachtrag: Blomberg hat personelle Probleme und abgesagt!
22.08.2016  -  Kriechtunnel für die Kinderturngruppen
Durch einen privaten Sponsor, konnte für das Kinderturnen ein Kriechtunnel beschafft werden.
Der Tunnel ist 4 Meter lang und so konzipiert, dass die Kinder dort nicht einfach durchhuschen können.
Sie müssen sich dabei schon geschickt anstellen, was dann auch die Koordination stärkt.
Vielen Dank nochmal an die Sponsorin.

Claus Dirks
2. Vors.
22.08.2016  -  Neues Minitor für unsere Jugendmannschaften
Nach ca. 2 Jahren, konnte ein neues ( zweites ) Minitor angeschafft werden. Eins wurde direkt vom Sportplatz entwendet. Ermöglicht wurde die Anschaffung, durch den Förderverein der Fußballsparte.
Hierfür nochmals ein riesiges Dankeschön.
Um solche finanziellen Aufwendungen zu ermöglichen, sind neue Mitglieder im Förderverin immer gerne gesehen. Anmeldungen sind bei Werner Hinrichs, Birgit Wolzen oder mir zu erhalten. Schon mit 5,- € im Monat, kann jeder etwas für die Fußballabteilung beitragen. Die Nutznießer sind hauptsächlich unsere Jugendspieler.
Auf dem Bild sind einige unserer F Jugend Spieler und Spielerinnen zu sehen.

Claus Dirks
Jugendleiter
21.08.2016  -  E1 nimmt am EWE-Wintercup 2016 teil
Aus über 400 Teams wurde die E1 des TuS für den EWE-Cup ausgelost. In diesem Zusammenhang wurde ein Satz Trikots incl. Leibchen durch die EWE an uns übergeben!

Die E1 sagt "DANKE"!!!!
16.08.2016  -  Altliga spielt Donnerstag in Plaggenburg == fällt aus ==
Am Do., 18.08.16, 19:00 h, spielt die Altliga-SG in Plaggenburg. Die Spieler treffen sich um 18:15 h bei Germann.

Nachtrag: Aufgrund von Platz- u. Personalmangel hat Plaggenburg das Spiel abgesagt. R.M.
12.08.2016  -  Helfende Hände gesucht
Droht dem TuS Westerende nach 53 Jahren seines Bestehens die Auflösung ? Die Frage mag dramatisch klingen, aber die Lage, in der sich der zweitgrößte Verein der Gemeinde Ihlow derzeit befindet, ist ohne zweifellos prekär.

Bei der Jahreshauptversammlung am 14. Juni 2016 stellte sich der bisherige Vorsitzende, Günter Schühle, wie angekündigt, nicht mehr zur Wahl. Unter den anwesenden Vereinsmitgliedern war keine Bereitschaft zu erkennen, sich für diese Aufgabe zur Verfügung zu stellen.

Dennoch wurde ein neuer Vorstand gewählt. Claus Dirks bleibt 2. Vorsitzender, Gaby Kahle kümmert sich nach dem Rückzug von Monika Schühle um die Finanzen und Wilfried Hagen übernimmt das lange Zeit vakante Amt des Schriftführers. Die Wahl der stellvertretenden Kassenwartin stand nicht auf der Tagesordnung. Diese Aufgabe wird weiterhin und in bewährter Art von Birgit Wolzen übernommen.

Damit ist der Vorstand des TuS Westerende zwar handlungsfähig, wird aber auf Dauer ohne einen 1. Vorsitzenden nicht auskommen können. Jeder Verein braucht einen Leitwolf, einen, der den Hut aufhat. Nur wenn die vielfältigen Aufgaben auf möglichst viele Schultern verteilt sind, macht es auf Dauer Spaß, ehrenamtlich tätig zu sein.

Die Suche nach einem möglichen Nachfolger blieb bisher leider ohne Erfolg. Sollte bis zum Jahresende kein Kandidat bzw. Kandidatin gefunden werden, wird der amtierende Vorstand komplett zurücktreten. „Wir müssen schon einen gewissen Druck auf unsere Mitglieder ausüben, sonst wird sich wahrscheinlich nichts tun“, begründen die Vorstandsmitglieder ihre Entscheidung. Das Team um Claus Dirks ist jedoch optimistisch, dass bis dahin eine Lösung in Sicht ist.

Der Vorstand hofft, dass die so dringend benötigten „helfenden Hände“ gefunden werden. Teilerfolge sind schon da ! Helga Dirks und Frieda Ennen sind unsere neuen Platzkassiererinnen und TuS-Urgestein Reiner Frerichs kümmert sich fortan um die große Sparte „Turnen“. Auch wird das Grillen bei Heimspielen der I. Herren wieder eingeführt. Hierfür konnte Adi Ennen gewonnen werden. Auftakt wird beim Heimspiel gegen den SV Wallinghausen sein.

Der Verein braucht Westerende nicht, aber Westerende braucht „seinen“ TuS. Lasst den Verein nicht sterben und engagiert Euch !

Für den Vorstand: Claus Dirks, 2. Vorsitzender
 1  2  3  4  5 ... Weiter
Partner